Geschichte

Geschicte

GlasgowCathedral995

„Historic Glasgow“ – Historisches Glasgow feiert Glasgows reiche Lokalgeschichte und sein historisches Erbe und lädt Sie ein, die breit gefächerte und vielfältige Geschichte der Stadt zu entdecken – von den Wurzeln in der frühen Neuzeit bis zur mittelalterlichen Stadt, von der Stadt der Kaufleute zum Erbe des viktorianischen Zeitalters und darüber hinaus.

Das historische Erbe der Stadt wird an vielen verschiedenen Standorten bewahrt: in Museen und Kunstgalerien, in Bibliotheken und Archiven, in historischen Gebäuden, Parks und Gärten, an den Flüssen und Kanälen, und es reicht von der Archäologie bis zur Architektur. Glasgow ist ein quicklebendiger und kosmopolitischer Ort mit einem reichen kulturellen Erbe, das es zu erkunden gilt.

Entdecken Sie die quicklebendige Geschichte der Stadt und erkunden Sie ihre Vergangenheit bei historicglasgow.com, und sehen Sie sich dort die wichtigsten Themen in der Stadtgeschichte an:

Kelvingrove Art Gallery & MuseumKelvingrove-995

Kelvingrove Art Gallery and Museum liegt am Rand des wunderschönen Kelvingrove Park im West End der Stadt und ist eine der meistbesuchten, kostenlosen Sehenswürdigkeiten Schottlands.

Kelvingrove hat 22 hochmoderne Themengalerien, in denen 8.000 Exponate gezeigt werden. Dieses international gefeierte Museum umfasst umfangreiche Sammlungen und Gemälde von weltberühmten Künstlern wie Salvador Dali, Rembrandt und Monet.

Riverside Museum Riverside-995

Das Riverside Museum, das unlängst zum Europäischen Museum des Jahres 2013 gewählt wurde, zeigt Glasgows bedeutende Industriegeschichte, die eng mit dem Fluss Clyde verbunden ist. Werfen Sie in der großartigen Sammlung des Museums einen Blick in Glasgows Vergangenheit: Autos, Motorräder, Feuerwehrautos und 250 Schiffsmodelle, die an Glasgows Blütezeit als Hochburg des Schiffsbaus erinnern. Der Eintritt ist frei. Ein perfekter Tag Museumsvergnügen!

Eine Erinnerung an Glasgows bedeutende Geschichte als Zentrum des Schiffsbaus bietet auch ein Besuch im Tall Ship Glenlee, einem Dreimaster, einem ehemaligen viktorianischen Frachter mit interessanten Ausstellungen zu nautischen Themen, der neben dem Museum vor Anker liegt.

Charles Rennie MackintoshGSOA-2-995 

The Mackintosh Trail bietet die ideale Möglichkeit, die Werke des meistgefeierten Glasgower Architekten Charles Rennie Mackintosh zu sehen. Mit dem supergünstigen Ticket für £16 können Sie die 10 Top-Gebäude in Glasgow und Umgebung ansehen.

Das Ticket bekommen Sie in den Glasgow Visitor Information Centres, in den SPT Travel Centres, bei den teilnehmenden Mackintosh-Sehenswürdigkeiten und online. Es enthält zudem unbegrenzte Fahrten mit der U-Bahn und den Bussen von "First" sowie Eintritt zu Mackintosh-Sehenswürdigkeiten, u.a. der Glasgow School of Art, dem Haus eines Kunstfreundes und dem Mackintosh House.

City ChambersCity-Chambers-995

An der Ostseite des George Square steht eines der wichtigsten und eindrucksvollsten Gebäude der Stadt, das Rathaus - die City Chambers. Dieses viktorianische Gebäude gilt als eines der schönsten im Vereinigten Königreich und erfreut sich bei Glasgowern wie Touristen gleicher Beliebtheit.

Die City Chambers sind der Fokus des Platzes und ein großes Symbol für die politische Macht und den historischen Reichtum Glasgows. Das Gebäude wurde 1888 vollendet und ist nun schon seit über 100 Jahren die Zentrale der Stadtverwaltung der City of Glasgow. An Wochentagen gibt es täglich zwei kostenlose Führungen (10.30 Uhr und 14.30 Uhr, vorbehaltlich anderer Veranstaltungen der Stadtverwaltung). Diese Führungen wurden unlängst von Besuchern auf TripAdvisor zur Top-Attraktion der Stadt gewählt.

Glasgow CathedralGlasgow-Cathedral-995 

Glasgow Cathedral is bulit on the site where St Kentigern, or Mungo, the first bishop within the ancient British kingdom of Strathclyde, was thought to have been buried in AD 612. The present cathedral was bulit during the 13th to 15th centuries. It is the only medieval cathedral on the Scottish mainland to have survived the 1560 Reformation virtually complete.

The People's PalacePeoples-Palace-995

The People's Palace im historischen Glasgow Green erzählt die Geschichte Glasgows und seiner Einwohner von 1750 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.

Erkunden Sie die Sozialgeschichte der Stadt anhand unzähliger historischer Gegenstände, Gemälde, Drucke und Fotos, Filme und interaktiver Computerstationen. Schauen Sie sich an, wie die Glasgower in vergangenen Zeiten gelebt, gearbeitet und gefeiert haben.

The Lighthouse Lighthouse 995

The Lighthouse, Scotland's National Centre of Architecture and Design, liegt an der Mitchell Lane, unmittelbar bei der Buchanan Street. Es wurde im Juli 1999 eröffnet und beherbergt das Mackintosh Interpretation Centre oder 'Mack' Centre, das Leben und Werk von Charles Rennie Mackintosh erkundet.

 

 

Share