Was läuft?

Was läuft?

Glasgow ist eine der wichtigsten Kulturstädte Europas, und so bietet Ihnen ein Besuch in dieser Stadt stets eine ereignisreiche Erfahrung.

Klicken Sie hier, um herauszufinden, was läuft.

Celtic Connections (Januar)

Celtic Connections, Glasgows alljährliches Festival der Folk-, Roots- und Weltmusik, feiert die keltische Musik und ihre Verbindung zu anderen Kulturen weltweit. Jedes Jahr kommen über 2.000 Musiker aus aller Welt nach Glasgow und erfüllen die Stadt 18 Tage lang mit Leben: in Konzerten, Ceilidhs, Vorträgen, Kunstausstellungen, Workshops und kostenlosen Veranstaltungen.

Glasgow Film Festival (Februar)

Das Glasgow Film Festival ist das am schnellsten wachsende und drittgrößte Film-Event im Vereinigten Königreich, mit über 350 Veranstaltungen während dieses 10-tägigen Festivals im Februar.

In letzten Jahren wurden die Glasgow Cathedral und die Glasgower U-Bahn zum allerersten Mal in Kinos verwandelt, während im Tall Ship (einem Dreimaster am Clyde) passenderweise Filme zu Wasserthemen zu sehen waren.

The Glasgow International Comedy Festival (März)

Comedy-995

The Glasgow International Comedy Festival ist das größte Comedy-Festival Europas und zeigt zweieinhalb Wochen lang sowohl die ganz Großen der Comedy wie auch die aufstrebenden Talente. Bei über 350 Shows an 40 Veranstaltungsorten quer durch die Stadt findet sich etwas für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Glasgow International (April)

Glasgow International ist ein weltbekanntes, alle zwei Jahre stattfindendes Festival zeitgenössischer Kunst. Es belebt die Stadt und führt einem breiten Publikum das Beste vor Augen, was die lokale und internationale Kunst zu bieten hat.

Das Festival zeigt auch Glasgow als einzigartiges und wichtiges Zentrum für die Schaffung und Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf. Es wird an verschiedenen Standorten überall in der Stadt ausgerichtet, unter anderem in den wichtigsten Kunsträumen und Kultureinrichtungen Glasgows, und es hat ein ehrgeiziges Programm mit Ausstellungen, Veranstaltungen, Vorträgen, Aufführungen und Projekten von internationalen und in Glasgow ansässigen Künstlern.

Aye Write! Glasgow’s Book Festival (April)

Bücherfreunde werden dieses Buchfestival, eine 10-tägige Feier des geschriebenen Wortes, lieben, das Veranstaltungen für große und kleine Bücherwürmer bietet.

West End Festival (Juni)

Das West End Festival ist eines der beliebtesten Kulturereignisse Glasgows und regt jeden Juni im West End von Glasgow die Fantasie seiner Teilnehmer und Besucher an. Veranstaltungen bieten u.a. klassische Musik, Folk, Rock und Jazz, Theater, Tanz, Lesungen von Kinderbuchautoren, geführte Spaziergänge und lokale Festtage.

Glasgow Mela (Juni)

Jeden Sommer bringt das größte Multi-Kulti-Festival Schottlands ein Kaleidoskop strahlend bunter Farben und spannender Aromen aus aller Welt in den Kelvingrove Park, mit einem ungeheuren Angebot an Musik, Tanz und Aufführungen.

Merchant City Festival (Juli)

Glasgows Kulturbezirk wird quicklebendig während dieses alljährlichen 5-Tage-Festes mit Live-Musik, Straßentheater, Kunst, Tanz, Comedy, Essen und Trinken.

Piping Live! und The World Pipe Band Championships (August)

WPBC-995

Piping Live! Nicht verpassen sollten Sie das einwöchige Dudelsack-Festival, das Glasgow zur wichtigsten Bühne der Welt für brillantes Dudelsackspiel macht. Spannend, anspruchsvoll, traditionell, zeitgenössisch und quicklebendig.

Glasgow Doors Open Day (September)

Der Tag der Offenen Tür in Glasgow findet alljährlich überall im Stadtgebiet statt. Viele Gebäude öffnen an diesem Tag ihre Tore für die allgemeine Öffentlichkeit. Als Teil des Programms werden auch Spaziergänge, Führungen, Vorträge und besondere Veranstaltungen geboten, in denen Sie etwas über das einzigartige architektonische Erbe Glasgows erfahren können. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Bank of Scotland Great Scottish Run (Oktober)

Der Bank of Scotland Great Scottish Run gibt Menschen aller Alters- und Fertigkeitsstufen die Möglichkeit zum Mitlaufen. Er kombiniert einen Halbmarathon und einen 10-km-Lauf für Erwachsene am Sonntag, dem 5. Oktober, und ein volles Programm mit Mini-, Junior- und Kleinkinder-Läufen am Samstag, dem 4. Oktober, auf dem George Square und Umgebung sowie im übrigen Stadtzentrum.

Creative Mackintosh Festival (Oktober)

Das Creative Mackintosh Festival – ein alljährliches Festival, das Leben und Werk des Glasgower Architekten, Künstlers und Designers Charles Rennie Mackintosh feiert – findet an Mackintosh-Stätten und anderen Standorten in Glasgow statt und umfasst Ausstellungen, Führungen, Vorträge und Theatervorstellungen.

Glasgay! Festival (Oktober/November)

Glasgay! ist Schottlands Feier der LSBTI-Kultur. Jedes Jahr präsentiert Glasgay! einen Monat lang ein Programm mit Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und internationalem Film von höchster Qualität, dazu noch spannenden Klub-Abende.

Glasgow's Whisky Festival (November)

Glasgow's Whisky Festival, das Festival des schottischen Nationalgetränks, interessiert sich besonders für Unternehmen, die in und um Glasgow Whisky destillieren und abfüllen. Das Festival finden in „The Arches“ statt und bietet begeisterten Whisky-Fans eine symbolische Reise mit Stopps in allen Regionen Schottlands und an einigen etwas weiter entfernten Orten an.

Share